Meze Empyrean, offener Kopfhörer (Magnetostat), 31.6 Ohm

Meze Empyrean, offener Kopfhörer (Magnetostat), 31.6 Ohm

More Views

Fragen zum Produkt

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Community.

Meze Empyrean, offener Kopfhörer (Magnetostat), 31.6 Ohm

Der Star aus Baia Mare in Rumänien - der Empyrean.

  • Hybrid Treiber (Magnetostatisch) mit zwei Schwingspulen in Ovaler Form
  • Frequenzumfang von unglaublichen 4 bis 110'000 Hertz
  • Niederohmig 31.6 Ohm mit einem sehr hohen Wirkungsgrad
  • zwei Paar Ohrpolster im Lieferumfang (Leder / Alcantara)
  • 3.0m OFC Kabel mit 6.3mm Anschluss
  • inkl. Aluminiumbox
  • Handmade in Rumänien

"Der Empyrean ist eine Mischung aus erstklassigen Materialien, exquisitem Handwerk und unverkennbarer Detailverliebtheit, einer der technologisch innovativsten Magnetostaten der Welt." - so titelt Meze die Präsentation zum Empyrean. Damit legt Meze die eigene Messlatte ziemlich hoch. Stellt sich die Frage, ist es wirklich so oder hat die Werbeagentur etwas zu hoch gegriffen?

Kein Stück Kunststoff, optisch und haptisch ansprechende Materialien - der Eymprean weiss schon beim ersten Griff in die mitgelieferte Alubox (die auch ganz hübsch ist) zu gefallen! Insofern ist der erste Eindruck perfekt und der Werbetext lügt nicht. Man merkt, dass sich die Jung aus Rumänien ins Zeug gelegt haben. Man merkt, dass Meze der Überzeugung ist nur ein gesamtheitlich perfektes Produkt - bezüglich Klang und Verarbeitung - kann den Kunden überzeugen. Ganz falsch ist dieser Ansatz sicher nicht. Denn Meze kann nicht mit dem Namen punkten, Meze verkauft keinen Kopfhörer nur weil Meze drauf steht. Denn wer kennt schon Meze? Der Empyrean muss überzeugen, sich seinen Platz in den Bestenlisten dieser Welt hart verdienen. Und dies gelingt nur mit Klang und überzeugender Qualität.

Bezüglich dem Innenleben hat Meze einen neuen Ansatz verfolgt. Es ist nicht "nur" ein gewöhnlicher Treiber verbaut, sondern man versucht mit einem interessanten Ansatz zu punkten. Antonio Meze - der Gründer von Meze meint dazu: „Der Empyrean wurde mit Leidenschaft, Neugier und Innovation geboren. Als Unternehmen haben wir uns die Freiheit gelassen, auf der Suche nach dem perfekten Klang zu experimentieren und Risiken einzugehen. Um etwas wirklich Bemerkenswertes zu erzeugen, muss man es wagen zu erkunden, und das haben wir mit Empyrean getan. Wir haben die Industriestandards weiterentwickelt und einen unerreichten Kopfhörer für Audiophile geschaffen." Soso. Und was sagen die Fakten?  

Die Fakten sagen: Isodynamic Hybrid Treiber. Gab es noch nie und deshalb ist er kaum vergleichbar. Technisch sticht vor allem ein Punkt hervor: 4 - 110'000 Hz kann der Treiber (Messbar) abbilden. So einen hohen Frequenzumfang ist bei Kopfhörern einzigartig. Die Impedanz ist mit 31.6 Ohm relativ niedrig, der Wirkungsgrad mit 100dB vergleichbar hoch. Das heisst, er ist bezüglich der Verstärkerleistung relativ anspruchslos. So ist es auch möglich ihn direkt an einem High-Res DAP zu hören, ohne zwischengeschaltete Endstufe.

Und wie funktioniert der Treiber den nun genau, was macht ihn Speziell? Der Treiber ist Oval und mit 75x49mm Durchmesser relativ gross. Das spezielle sind die zwei unabhängigen Schwingspulen innerhalb derselben Membran (siehe Bild). Hierbei geht es darum wie die Membran zum Schwingen gebracht wird. Üblicherweise durch eine Schwingspule - hier sind es deren zwei:

  • Switchback Coil: Die Rückstellspule ist bei der Wiedergabe niedriger Frequenzen effizienter und befindet sich im oberen Teil des Treibers.
  • Spiral Coil: Die Spiralspule ist bei der Wiedergabe von mittleren bis hohen Frequenzen effizienter und befindet sich direkt über dem Gehörgang, so dass mehr direkte Schallwellen ohne Zeitverzögerung in das Ohr gelangen können.

Dies das ist der interessante Ansatz! Es gibt noch mehr .... aber am Ende spielt es natürlich keine Rolle was für eine Technologie wie oder warum eingesetzt wurde. Am Ende zählt das Resultat am Ohr. Und davon darf sich bei uns im Geschäft gerne jeder selber überzeugen!

Was noch erwähnenswert ist: Der Kopfhörer wird komplett in Rumänien von Hand gebaut - und man hat ihn wartungsfreundlich gebaut. Jeder Teil des Hörers ist austauschbar. Nichts ist verklebt, nichts ist verschweisst. Darauf legt Meze einen grossen Wert. Beim Empyrean wird das Kabel beidseitig geführt, als Buchse dient ein Mini-XLR Male Anschluss (somit besteht auch die Möglichkeit auf Kabel von Drittherstellern auszuweichen). Das mitgelieferte Kabel misst 3.0m und besteht innen aus Sauerstofffreiem Kupfer (OCF).

Technische Details:

  • Typ: Ohrumschliessend / Offen
  • Treiber: Ovale Rinaro Isodynamic Hybrid (ISOPLANAR) Treiber, 75x49mm
  • Frequenzumfang: 4 - 110'000 Hz
  • Impedanz: 31.6 Ohm
  • Wirkungsgrad: 100dB (@1mW/1kHz)
  • Maximale Leistung: >130dB
  • Anschluss für Kabel: Mini-XLR (beidseitig)
  • Grösse je Ohrmuschel: 102x73mm
  • Gewicht: ca. 430g

Lieferumfang:

  • Meze Empyrean Kopfhörer
  • 1x 3.0m OFC Kabel, 4-Pin Mini XLR (Kopfhörer) auf 6.3mm
  • 1x Paar Ohrpolster Echtleder
  • 1x Paar Ohrpolster Alcantara
  • Transportbox aus Aluminium
  • Dokumentation

 

Zusatzinformation

Frequenz 4 - 110'000 Hz
Impedanz 31.6 Ohm
Wirkungsgrad 100dB (@1mW/1kHz)
Maximale Belastbarkeit 130dB
Kabellänge 3.0m
Gewicht 430g
Lieferumfang Meze Empyrean Kopfhörer 1x 3.0m OFC Kabel, 4-Pin Mini XLR (Kopfhörer) auf 6.3mm 1x Paar Ohrpolster Echtleder 1x Paar Ohrpolster Alcantara Transportbox aus Aluminium Dokumentation
Garantie 2 Jahre (bring-in)
Hersteller Meze
Link zum Hersteller https://www.mezeaudio.com/

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.