Astell&Kern AK T5p 2nd, geschlossener Kopfhörer 32 Ohm (Dynamisch) by Beyerdynamic

Astell&Kern AK T5p 2nd, geschlossener Kopfhörer 32 Ohm (Dynamisch) by Beyerdynamic

More Views

Fragen zum Produkt

Stellen Sie Ihre Frage an unsere Community.

Astell&Kern AK T5p 2nd, geschlossener Kopfhörer 32 Ohm (Dynamisch) by Beyerdynamic

  • Geschlossene Bausweise (starke Isolation von Aussengeräuschen)
  • Tesla Technologie
  • Niedrige Impedanz (32 Ohm)
  • Beidseitig geführtes, steckbares Anschlusskabel (4N pure silver and 7N Occ Copper hybrid) mit 2.5mm Balanced Stecker
  • 2.5mm Balanced zu 3.5mm Adapter - somit auch unbalanced nutzbar
  • Samtweiche Ohrpolster aus proteinbeschichtetem Kunstleder mit Memory Foam
  • inklusive Hochwertige Hartschalen-Tragetasche
  • Made in Germany by Beyerdynamic

Die Zusammenarbeit von Beyerdynamic und Astell&Kern geht beim klassiker T5p in die zweite Generation. Astell&Kern hat bei den Playern die höchsten Ansprüche und sucht sich seine Partner aus. Es ist umso erfreulicher, dass die Zusammenarbeit mit Beyerdynamic so gut funktioniert.

Weshalb soll man den AK T5p II dem normalen T5p II vorziehen? Ist der Preisunterschied nur ein bisschen AK Logo und Optik? Nein! Es gibt einen wirklich guten Grund: Das Kabel. Der Aufpreis zwischen dem "original Beyer" und dem AK ist das Kabel allemal wert! Ansonsten entspricht der Kopfhörer im groben dem bekannten Beyerdynamic T5p II, aber nicht in allen Punkten.

4N pure Silber + 7N OCC Kupfer Hybrid Kabel
Das Kabel wurde speziell für den AK T5p II entwickelt und kommt mit einem 2.5mm Balanced Anschluss. Für die nutzung an normalen 3.5mm Anschlüssen liegt ein Adapterkabel bei (des selben Typs wie das Kabel selber). Das Hybrid Kabel ist die perfekte Kombination für den T5P II. Keine scharfen Höhen, nicht zu viel Bass.

Optik
Auf der Muschel welche in dunkelgrau anstatt silber daher kommt prangt das AK Logo. Es ist reine Optik, die Bauform, Gewicht und der hervorragende Tragekomfortentsprechen exakt dem Beyerdynamic Modell.

Und der Sound?
Etwas musikalischer. Weder AK noch Beyerdynamic schreiben etwas über die klanglichen Unterschiede. So muss unser Eindruck genügen:  Der AK ist etwas wärmer abgestimmt, was nicht alleine am Kabel liegt. Die Höhen sind weniger scharf und spitz, dafür gewinnt vor allem der Bassbereich an Stärke. Alles in allem eher ein Allrounder als der normale T5p II!

Technische Details:

  • Treiber: Dynamic
  • Frequenzgang: 5 – 50,000 Hz
  • Impedanz: 32 Ω
  • Wirkungsgrad: 102 dB
  • Max. Input: 300 mW
  • Kabellänge: 1.4m
  • Gewicht (ohne Kabel): 340 g

Lieferumfang:

  • AK T5p II
  • 1.4m Kabel (4N pure silver and 7N Occ Copper hybrid) - mit 2.5mm Stecker BALANCED
  • 2.5mm (female) zu 3.5mm (male) Adapter, länge ca. 5cm.
  • 6.3mm Adapter
  • Transportcase
  • Dokumentation

Zusatzinformation

Frequenz 5 – 50,000 Hz
Impedanz 32 Ohm
Wirkungsgrad 102dB
Maximale Belastbarkeit 300mW
Kabellänge 1.4m
Gewicht 340g
Lieferumfang AK T5p II 1.4m Kabel (4N pure silver and 7N Occ Copper hybrid) - mit 2.5mm Stecker BALANCED 2.5mm (female) zu 3.5mm (male) Adapter 6.3mm Adapter Transportcase Dokumentation
Garantie 2 Jahre (bring-in)
Hersteller Beyer Dynamic
Link zum Hersteller https://www.astellnkern.com/

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.